Rebi Rivale


Eine Bestätigung dafür ist der Preis  “Walk on Rights”, ein Wettbewerb von Amnesty International, den Rebi  2011 für das Stück “Se sarà femmina” und dieses Jahr (2013) für ”Chez Simone”   gewonnen hat.

Im April 2011 erscheint ihre erste cd, unter dem Titel “Rebi Rivale”, veröffentlicht von M.A.P. aus Mailand.

Die neue cd “Emergenze” ist im erscheint Ende Mai dieses Jahr (2013). Es handelt um ein Selbstprodukt. Fuer diese Arbeit hat Rebi fuenf versprechende Artisten eingeladen, die an der Bearbeitung von ebenso vielen Stuecken mitgearbeitet haben. Die Artisten sind Giovanna Dazzi, Emanuele Bocci, die Gruppe Luna E Un Quarto, die Gruppe Liberadante und Consuelo Orsingher.

Frühling 2015 kommt das Stück “Delirio d’impotenza” heraus und im Dezember der Single “Ahimsa”, das Lied über die Gewaltlosigkeit, wofür Rebi den 1. Preis “Piero Bariati” gewonnen hat, ist erschienen.
Rebi beendet die Aufnahmen ihres dritten Albums, “Hotel Reborn” und veröffentlicht es im Juli 2017.

>> Auszeichnungen